ISDN-Anlagenanschluss

Der Anlagenanschluss eignet sich nur für den Anschluss einer ISDN-Telefonanlage (TK-Anlage). Statt der Mehrfachrufnummern (MSN) erhält man eine Hauptrufnummer und einen Rufnummernblock (RNB) von 0 bis XX (z.B. 030 – 12345 – 0-99).
Er wird hauptsächlich bei Geschäftsanschlüssen verwendet.

Der ISDN-Anlagenanschluss kann auch aus mehreren NTBAs (Basisanschlüsse) bestehen. Pro NTBA wird der TK-Anlage 2 B-Kanäle (Leitungen) zur Verfügung gestellt.
Bis zu 8 Basisanschlüssen (bzw. Ergänzungsanschluss) machen als Anlagenanschluss Sinn. Bei mehr Leitungen empfiehlt es sich, einen Primärmultiplexanschluss (PMX) zu verwenden.
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen. Wir können Ihnen bei der Bereitstellung eines Anlagen Anschlusses mit Rat und Tat zur Seite stehen, rufen Sie uns an. 030. 5050 8080

Vorteile eines ISDN-Anlagenanschlusses:
– Dem Anlagenanschluss ist ein Rufnummerblock mit Durchwahlnummern zugewiesen.
– Jedem Mitarbeiter kann eine individuelle Durchwahl zugewiesen werden.
– Erleichterung der internen und externen Kommunikation durch die direkte Anwahl des Gesprächspartners ( direkte Durchwahl).
– Der Anlagenanschluss lässt sich beliebig erweitern.

Beiträge

Telefonanschluss Umzugsservice

Sie ziehen mit Ihren Telefonanschluss der Telekom oder Vodafon u.a. um? Egal ob Privat oder mit der Firma, wir können Ihnen bei allen belangen rund um den Umzug Ihres Telefonanschlusses helfen.

Wir kümmern uns um alle Formalitäten, termingerechte Ausführung, Kontrolle der Möglichkeiten (Telefonie und Internet) am neuen Standort, kostenlose Tarifberatung, usw.

Sprechen Sie uns darauf an wir beraten Sie gern. Tägl. von 10-22 Uhr unter 030.5050 8080 wir freuen uns auf Ihren Anruf.